Original Vintageschmuck

Es muss nicht immer Juwelenglanz sein, der in Salzburgs Prunkschaufenstern die Flaneure blendet. Wo soviel Gold und Geschmeide geballt liegen, wirkt ein Geschäft wie DECO ART in der Salzburger Altstadt sehr erfrischend. Seit vielen Jahren wird hier Schmuck aus aller Welt zusammen getragen. Immer handelt es sich um ausgefallene, meisterlich ausgeführte Kreationen aus verschiedenen Materialien, die von der Frauenwelt seit dem späten 19.Jahrhundert als Befreiung von belastenden Karatgewichten begeistert begrüßt wurden. Endlich hatte man eine attraktive Alternative zum "echten" Schmuck und konnte so modisch und schick auftreten.

Hochwertigen Modeschmuck kommt heute auch bei uns der Rang zu, der ihm gebührt.

Dieser Sektor hat sich als eigenes reizvolles Sammelgebiet in allen Gesellschaftsschichten international etabliert.

Besonders  Designerstücke des Art Déco und der Fünfzigerjahre üben ihre Faszination bis in die Gegenwart aus.

"Die Dinge haben nur den Wert, den wir Ihnen verleihen",

stellte schon der große Menschenkenner Moliére fest. An diese Einsicht hält man sich auch in diesem außergewöhnlichen Geschäft mit Alleinstellungscharakter.

Dr. Anton Gugg, Kulturpublizist